BR50 Podcast

Berlin Research – Forschung in Berlin

Wie schlau ist künstliche Intelligenz? Wie fair sind die Forschungsbedingungen in Berlin? Und wie herausfordernd ist der Klimawandel für die Stadt? Fragen wie diesen geht der Podcast „Berlin Research – Forschung in Berlin“ nach.

Berlin Research 50 (BR50) ist ein Zusammenschluss der außeruniversitären Forschungsinstitutionen in Berlin. Zu diesem bunten Strauß an renommierten Wissenschaftseinrichtungen gehören Helmholtz-, Leibniz- und Max-Planck-Institute, aber auch die Ressortforschung des Bundes und andere außeruniversitäre Forschungsinstitute in Berlin.

All diese Einrichtungen forschen täglich daran, dass unser aller Leben etwas besser wird – und wir wollen mit dem Podcast „Berlin Research – Forschung in Berlin“ zeigen, wie: Wir reden über Künstliche Intelligenz oder Mobilität und Diversität in der Wissenschaft, über Citizen Science oder Forschung unter schwierigen Bedingungen.

Dabei sind die Wissenschaftler*innen natürlich nicht immer einer Meinung. Der BR50-Podcast bietet ein wissenschaftspolitisches Diskussionsformat und beleuchtet pro Folge ein spannendes Thema, zu dem zwei bis drei Wissenschaftler*innen ein kontroverses Gespräch führen. Moderiert werden die Gespräche abwechselnd von Nancy Fischer und Thomas Prinzler.

Nancy Fischer ist Journalistin, Moderatorin und Trainerin. Sie sendet im öffentlich-rechtlichen Radio, bildet den journalistischen Nachwuchs aus und moderiert Podcasts mit Themen aus Wissenschaft und Forschung.

Thomas Prinzler ist Wissenschaftsjournalist, Autor und Moderator. Er war lange Jahre Wissenschaftsredakteur im rbb Inforadio. Zudem moderiert er Veranstaltungen und Kongresse vorwiegend zu naturwissenschaftlichen Themen.

Die Redaktionsleitung für den Podcast liegt bei Dr. Anja Sommerfeld (BR50-Geschäftsstelle am FVB Berlin) und Dr. Gregor Hofmann (BR50-Geschäftsstelle am WZB Berlin). Die einzelnen Folgen werden jeweils zusammen mit den Einrichtungen der beteiligten Gäste ko-koordiniert.

Über Tierversuche und alternative Methoden diskutieren (v.l.n.r) Michael Gotthardt (MDC), Thomas Prinzler (Moderator), Christa Thöne-Reineke (Einstein-Zentrum 3R) und Julia Scheinpflug (BfR)
04-2022PODCAST

Tierversuche in Berlin – Auf der Suche nach Alternativen (Folge #04)

0:00
/
0:00
Über Freiräume und Limits von Forschung in autoritären Ländern diskutieren (v.l.n.r.) Nazan Maksudyan (CMB) und Einstein-Prof. Gwendolyn Sasse (ZOiS) mit Moderator Thomas Prinzler.
03-2022PODCAST

Freiräume und Limits von Forschung in autoritären Ländern (Folge #03)

0:00
/
0:00
Über Diversität und Internationalisierung diskutieren (v.l.n.r.) Ivona Kafedjiska (HZB) und Prof. Dr. Luc De Meester (IGB) mit Moderatorin Nancy Fischer.
02-2022PODCAST

Let's talk about Internationalization and Diversity in Berlin's academia (Folge #2)

0:00
/
0:00
Über die Frage "Wer bist Du – Mensch oder Maschine?" diskutieren (v.l.n.r.) Prof. Dr. Jeanette Hofmann (WZB), Dr. Thomas Müller (MPIB), Thomas Prinzler als Moderator sowie Dr. Aljoscha Burchardt (DFKI)
01-2022PODCAST

Wer bist Du – Mensch oder Maschine? (Folge #01)

0:00
/
0:00
BR50 Podcast Titel-Illustration: Henning Wagenbreth
01-2022PODCAST

Berlin Research – Forschung in Berlin – Trailer

0:00
/
0:00